Delivered Soul live auf dem WGT 2014 in der Sixtina – Konzertbericht

Es war der zweite Liveauftritt nach Konstanz für Stefan von Delivered Soul mit seinem Begleiter Micha von Synthlabor.

 

Nach einem instrumentalen Intro begann die Show mit dem Song „It doesn´t always have to be war“.

 

Schon zu Beginn an waren die Leute Feuer und Flamme von Stefans Bühnenpräsenz und den Songs.

 

Auch beim zweiten Lied „Trust“ standen die Füße nicht still bei diesem pulsierenden Sound

 

Weiter ging es mit „Eternity“, einer etwas „ruhigeren Nummer“ bei der Stefan sehr viel Gefühl in die Darbietung dieses Stücks legte.

 

Auch bei „Kein Weg“ spürte man, was Stefan mit diesem Song ausdrücken will.

 

Das Gleiche galt für „Und dabei“.

 

Bei „Weit weg“ gab Stefan wieder ordentlich Gas und bewegte sich rythmisch zum Klang der Musik. Seine Gesten dazu sprachen Bände und man fühlte den Song förmlich in sich.

 

Mit „Wegweisend“ lud Stefan ebenfalls zum mitfühlen und mittanzen ein.

 

„Gefangen“ im Sound gingen die Leute gut ab bei diesem Song.

 

Weiter gings mit „Break out“.

 

Bei „Neverending Time“ versank man wieder im Klang der Musik und wurde in eine andere Welt eingeladen…“Stefan´s Welt“.

 

„Liar“ und „Don`t give up“ waren ebenfalls dabei.

 

Bei „Make my day“ wurden alle zum mitsingen aufgefordert und sowohl Stefan, als auch Micha gaben nochmal ordentlich Gas auf der Bühne.

 

Der krönende Abschluss war „Ich will doch nur tanzen“ bei dem selbst den letzten Tanzmuffel nichts davon abhalten konnte sich ausgelassen zum Beat zu bewegen.

 

Alles in allem ein grandioser zweiter Auftritt den die beiden in der Krypta der Sixtina geliefert haben.

 

Wer sich dieses Erlebnis entgehen gelassen hat ist selber schuld und sollte es unbedingt bei nächster Gelegenheit nachholen.

 

Bilder vom Auftritt findet Ihr in unserer Fotogallerie.

 

Wir sagen Danke an Delivered Soul und Synthlabor für die tollen Momente mit Euch.

Stoopid & Speedy

 

© Bericht und Foto www.the-dark-universe.de

Schreibe einen Kommentar

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close